Freitag, 15.12.2017, 14:20Willkommen Гость | RSS
"Deutsche Jugend" Lemberg
Hauptseite | Registrieren | Enter
» Menü

» Newsverzeichnis
Verein [16]
Projekte [5]
Lemberg [12]
Stipendien & mehr [107]
Im Netz findest du alles, du mußt nur wissen wo. Wir haben für dich mal ein wenig recherchiert und die wichtigsten Quellen zum Stipendium für dich herausgefischt; ganz nebenbei auch abseits des Internets.
Stipendien & mehr - Archiv [25]

Hauptseite » 2010 » Mai » 22 » Die ukrainische Party im deutschen Stil – De-Party
Die ukrainische Party im deutschen Stil – De-Party
13:10
Am 29. Mai 2010 ist die Durchführung einer Veranstaltung " „Die ukrainische Party im deutschen Stil – De-Party" von der Lwiwer Gebietsorganisation „Deutsche Jugend" geplant.

Die Veranstaltung wird vom 17 bis 21 Uhr am Samstag teils im Raum der LGO „Deutsche Jugend" teils im Innenhof vor dem Eingang ins Jugendzentrum stattfinden. Erwartet sind 60-70 Personen, von denen die Hälfte unsere Mitglieder und die Hälfte unsere Gäste sind. Dieses Treffen ist mit dem Abschluss des Geschichtsprojektes „Deutsche Minderheit in der Ukraine: Aus der Vergangenheit durch die Gegenwart – zusammen in die Zukunft", das unsere Organisation dank der Unterstützung der Gesellschaft für Entwicklung, Odesa erfolgreich durchführte, verbunden, sowie im Rahmen der Europa-Tage im Mai vorgesehen.

Das Ziel des Treffens ist die Popularisierung der deutschen Kultur durch die Veranstaltung einer Party, wo auf deutsch gesprochen, gespielt, getanzt und gesungen wird, sowie die Bekanntmachung der Öffentlichkeit mit dem Leben der deutschen Gemeinde in Lwiw (live und anhand des vom Geschichtsprojekt aufgenommen Filmes: „Ge ma z`haus"). Der Vorgang der geplanten Party ist so vorgesehen, wie es im Film ist, und zwar aus der Vergangenheit (Tänze, Lieder etc.) durch die Gegenwart (Präsentation und Film) zusammen in die Zukunft (aktuelle zukünftige Projekte und Modeschau).

Im Programm sind vorgesehen: viele interessante Kennenlern- und Aufwärmspiele, Auftritte von unseren Jugendlichen: Tanzen und Singen, sowie Mittanzen und Mitsingen von unseren Gästen, Begleitung von einer schönen deutschen Musik. Auf der Leinwand im Innenhof werden die Präsentation unserer Organisation sowie der aufgenommene Film vom Geschichtsprojekt gezeigt, darüber hinaus werden unsere aktuellen Projekte besprochen. Vorgenommen ist auch Bewirtung mit deutschen Spezialitäten. Die Räumlichkeiten werden mit grossen Fotos von unseren Projekten sowie deutschen Fahnen, Bändern und anderen Symbolen geschmückt. Unsere Jugendlichen als Gastgeber werden in deutschen Trachten angezogen sein und für Gäste werden kleine Bänder mit deutschen Farben vorgesehen.

Das Programm der Veranstaltung:

Samstag, den 29.Mai 2010 (Innenhof des Hauses unter der Adresse: Hlibowa, 3 vor dem Eingang in der Raum der LGO "Deutsche Jugend” und im Raum der LGO "Deutsche Jugend”)

17.00-17.10 – Eröffnung der Veranstaltung (Kurze Rede: Andreas Skip, Vorsitzender der LGO "Deutsche Jugend”)
17.10-18.00 – Kennenlern- und Aufwärmspiele für Gäste (Moderation: Tom Seyffert und Jaryna Gerezhun)
18.00-18.20 – Präsentation der LGO "Deutsche Jugend” (Iryna Hladun und Olga Vendzylovych)
18.20-18.40 – Besprechung der Präsentation, kleine Bewirtung und Kennenlernen in Kleingruppen
18.40-19.00 – Auftritt des Tanzkreises "Lemberg” (Leitung: Julja Bobryk)
19.00-19.40 – Präsentation des im Rahmen des Geschichtsprojektes „Deutsche Minderheit in der Ukraine: Aus der Vergangenheit durch die Gegenwart – zusammen in die Zukunft" aufgenommenen Filmes „Ge ma z`haus"
19.40-20.00 – Besprechung des Filmes mit Filmautoren
20.00-20.30 – Auftritt des Tanzkreises "Lemberg” (Leitung: Julja Bobryk)
20.30-20.50 – Gemeinsames Singen von deutschen Liedern
20.50 – ein festlicher Abschluss der Veranstaltung

Kategorie: Verein | Views: 618 | Eingetragen von: Sana
Nur registrierte Benutzer können Kommentare eintragen.
[ Registrieren | Enter ]
» Einloggen

» Newskalender
«  Mai 2010  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

» Suche

» Freunde

    » Statistik


    Copyright MyCorp © 2006